Verhältnisse - Detail

Gipfel: Anenhütte (Lötschental), 2358 m.ü.M.

Route: Blatten - Fafleralp - Grund - Anenhütte

Peter Tscherrig

Verhältnisse

31.03.2013
6-10 Person(en)
ja
Nach den Schlechtwettertagen und grossen Neuschneemengen (Anenhütte, 60 cm) war es sinnvoll am ersten Schönwettertag den Hüttenaufstieg zu geniessen.
Die Schneeverhältnisse sind ausgezeichnet, dank kein Wind war in den letzten Tagen.
Es führt eine sehr gute Spur zur Hütte welche mit roten Stangen markiert ist.
Der Zustieg ist auch für Schneeschuhläufer geeignet.
In sehr steilen Rinnen einzelne kleine Lockerschneerutschen, ansonsten keine Anzeichen von Gefahren.
Trotzdem die Aufstiege auf Kanten und Anhöhen wählen.
Heute Ostersonntag waren keine weitere Touren gespuhrt. Auf der Anenhütte sind heute abend Bergführer und sehr Tourengänger,welche morgen Ostermontag folgende Touren begehen werden.
- Lötschenlücke hinüber zur Konkordiahütte
- Hinterligg mit Abfahrt ins Jägitelli
- Mittagshorn
- Anenlücke (auch mit Schneeschuhen)

Die Wetterlage bleibt in den nächsten 5-6 Tagen stabil. Der Schnee wird viel besser und wir werden in den nächsten Tagen wunderschöne Pulverschneeabfahrten erleben.
In 3 - 4 Tagen werden die südlich exponierten Hänge kompakt sein und uns Sulz- und Firnabfahrten bieten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Anenhütte (Lötschental) (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Anenhütte ist wohlig beheizt.
Das Hüttenteam mit Prisca und Petra sowie Hüttenpraktikant Janick werden euch verwöhnen.
Als Bergführer bin ich alle Tage unterwegs und erteile gerne Auskünfte über die Tourenverhältnisse.
Peter Tscherrig, Bergführer auf der Anenhütte
www.anenhuette.ch
Tel. Hütte : 079 / 864 66 44
Tel. Peter Tscherrig direkt : 079 / 611 82 51
SMS falls ich auf Tour bin.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.03.2013 um 18:20
2203 mal angezeigt