Verhältnisse - Detail

Gipfel: Glattegrat , 2191 m.ü.M.

Route: ab Niederrickenbach via Brisenhaus

Nilsen

Verhältnisse

01.04.2013
2 Person(en)
ja
Start um 8.00 Uhr im Tal bei ca. 0 Grad. Rückkehr bei 10 Grad.
Blauer Himmel, viel Sonne
Lawinenstufe: mässig


Die Ski musste man von der Bergstation ca. 500m tragen. Dann bei der Travostation(wo man links rauf über das Gelände geht) hat es genügend Schnee.
Absolut perfekte Aufstiegsverhältnisse. Sehr viel Schnee. Hat ca. 15-30m Pulverschnee in den letzten Tagen gegeben.

Erstaunlicherweise (als wir einen Cafe-Halt im Brisenhaus gemacht haben) war der Hang noch jungfräulich. 1h später dann nicht mehr.

Abfahrt guter Schnee. (schon nicht mehr ganz so flockig, da wir es sehr gemütlich nahmen und erst um 12.45 herunterfuhren).
Jedoch natürlich schon alles verspurt nachdem ca. 70-80 Personen den Hang runterkamen.
Aber man fand immer noch schöne Stellen.

Konnte bis zur Strasse zu Niderrickenbach gefahren werden.
Erstaunlich viel Schnee. Wenn kein Wärmeeinbruch kommt, kann man noch recht lange fahren. (Achtung: Ab dem 2. April ist Bahn-Revision -> Bitte auf Homepage nachschauen).
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Glattegrat (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sehr gemütliche Tour bei perfektem Wetter mit langem Kafihalt beim Brisenhaus und dann gemütlicher Aufstieg auf den Grat und ebenfalls langer Pause.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.04.2013 um 17:32
1196 mal angezeigt