Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lochberg, 3074 m.ü.M.

Route: Ab Realp

belrob

Verhältnisse

01.04.2013
3 Person(en)
ja
Wolkenloses Firmament und kalte Bise beim Start in Realp. Auf Vortagsspuren über die Fuchsegg zum Tätsch. Unter der Ochsenalp durch, dann folgte eine kurze Abfahrt in den langen Tiefenkessel. Im ganzen Gebiet lag recht viel pulvriger Neuschnee, der sich gut setzen konnte. Zum Übergang ins Lochbergtal aufgestiegen, abgefellt und nach Saas abgefahren. Eine Gruppe Tourler die von der Hütte aus den Lochberg überschritt, legte eine gute Spur, besten Dank! Weiter durch das steiler werdende Tal zur Winterlücke hinauf, wo uns eine beissende Bise empfing. Auf der Süd Abdachung der Wasserscheide aufwärts bis zum Skidepot bei den Steinen. Durch das Couloir zum Lochberg Gipfel. Sehr gute Fernsicht, im Süden zeigten sich die ersten Schlechtwetterboten. Im Abstieg wählten wir die Route an den Felsen entlang. Abfahrt unter der Süd Abdachung durch auf Bruchharsch, der Rest auf gut gesetztem Pulverschnee. Bei Saas wieder angefellt, via Albert Heim Hütte zum Schafberg hinauf. Prächtige Abfahrt über schöne Hänge nach Realp zurück.
Vom Blauberg und Winterstock lösten sich einige kleinere Lawinen.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Für das Lochberg Couloir würden wir nächstesmal Steigeisen mitnehmen. Die Albert Heim Hütte war bewartet.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.04.2013 um 11:22
2566 mal angezeigt