Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lochberg

Route:

David Huber

Verhältnisse

18.04.2004
0940 beim Stausee gestartet, dann Aufstieg durch die schon angefeuchtete Traverse Älpergen. Ab Pt. 2078 sehr gute Verhältnisse bis zum Gipfel. Pulver bis 2500 hinab, dann zuerst etwas verharscht, anschliessend nass. Abfahrt, da spät bis zum See direkt den Bächen entlang, Traverse, wenn nach Mittag nur dort unten empfehlenswert(ein Nassschneerutsch mittleren Ausmasses brach aus der oberen Traverse um 14h los&kam nur 10m neben uns zum Stehen).
Sicher noch lange machbar, allerdings bei föhnigen Verhältnissen unbedingt früh starten. Auch bei Nebel gutes Auffinden des Gipfels. Traverse in den Mittagsstunden siehe oben. (Der Göscheneralp-Taxifahrer hat uns die Direktabfahrt zum See empfohlen)
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.04.2004 um 18:29
122 mal angezeigt
By|Sn|Vy