Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zahm Andrist, 2681 m.ü.M.

Route: Kiental-Spiggegrund-Hohkien-Zahm Andrist

Maisander

Verhältnisse

02.04.2013
1 Person(en)
ja
Zunächst in Schattenlagen noch winterlich mit Pulverschnee, an der Sonne rasch angefeuchtet. Für alle Freunde von Stoppelbildung: aaargh!! Mit aufkommender, dichter Quellbewölkung und Nebel am Nachmittag eher mühsamer Papp-oder Nassschnee unterhalb 2000m. Weiter oben noch herrlicher Pulver!
Mit der Erwärmung am Nachmittag einige Nassschneelawinen.
Bleibt noch eine Weile machbar, allerdings werden die Tragestrecken am Ende der Abfahrt wohl jeden Tag etwas länger...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Zahm Andrist (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Grundsätzlich ganz schöne, einsame und wilde Tour, nur ziemlich lang! Der Spiggegrund zieht sich v.a. bei klebrigem Nassschnee in der Abfahrt arg in die Länge. Zu Beginn auf der Tragestrecke Steinschlag-, nach Glütschnessli dann Lawinengefahr. Je nach Routenwahl einige abenteuerliche Bachquerungen...Bin heute keiner Menschenseele begegnet; 2 Abfahrtsspuren vom Schilthorn her (von gestern) wiesen mir den ungefähren Routenverlauf.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.04.2013 um 00:05
1660 mal angezeigt