Verhältnisse - Detail

Gipfel: Winterhorn, 2609 m.ü.M.

Route: Aus dem Chirel über die Nordflanken

Maisander

Verhältnisse

04.04.2013
1 Person(en)
ja
Bis Mittag tragfähige Kruste, mit zunehmender Bewölkung und Erwärmung allmählich aufgesulzt. Ab ca. 2000m an Nordhängen noch durchwegs Pulver.
Insbesondere bei Variante 1) besser früh starten. Die Hänge bei der ersten Rinne waren nicht besonders vertrauenserweckend. Eine stattliche Gleitschneelawine neben der Rinne und zahlreiche ältere Nass-und Lockerschneerutsche haben Teile des Zustiegs z.T. verschüttet.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Winterhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bin mit ÖV bis Horboden gelangt, von da war Autostopp gefragt, was heute wieder bestens klappte! Herzlichen Dank an das nette Paar für den Taxidienst bis zur Chirel-Säge, ebenso an die zwei lustigen Herren, mit denen ich die Abfahrt bestreiten durfte und die mich gleich bis nach Hause chauffierten!
In der Abfahrt wollten wir Variante 2) wählen, sind aber dann etwas zu tief abgefahren, um noch ins Ladholz-Couli zu gelangen. Wir mussten stellenweise etwas heikel oberhalb der Flühe in die Aufstiegsroute 1) queren. Wie im Führer beschrieben sollte die 2. Route in der Abfahrt nur begangen werden, wenn sie im Aufstieg schon erkundet wurde.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.04.2013 um 00:21
1623 mal angezeigt