Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Pirchiriano, 962 m.ü.M.

Route: Via Ferrata Carlo Giorda

AndréTT

Verhältnisse

29.03.2013
1 Person(en)
ja
Kein Zustieg, Prima gesicherter Steig mit viel Felskontakt und guten Aussichten belohnen die Tour.
Informationen zur Route wie sie auf der Infotafel am Einstieg stehen, downloadbar unter: http://www.meridiani.info/sacranatura/pannelli/ferrata_low.pdf
Der Klettersteig läßt sich gut an einem Tag mit dem Klettersteig Roccabianca bei gegenüber liegender Ortschaft Caprie verbinden.
Wer noch Zeit hat, besichtigt das Kloster Sacra di San Michele, welches eindrucksvoll am Anfang des Susatals thront. Infos unter: www.sacradisanmichele.com Die Silhouette des großen Klosters erinnert an den Film "Der Name der Rose".
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.04.2013 um 21:32
833 mal angezeigt