Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rottällihorn, 2913 m.ü.M.

Route: Ab Parkplatz Realp

belrob

Verhältnisse

10.04.2013
1 Person(en)
ja
Ab dem Parkplatz in Realp müssen die Skis bis zum Dampfbahnübergang getragen werden. Auf der Militärstrasse bis Hinter Schweig, von dort auf der Winterroute nach Ober Chäseren. Durchs Witenwasserental lag der Nebel "suppendick" und alle Spuren waren zugeschneit. Ab Oberstafel wurde die Sicht besser, dafür kam starker Wind auf der den Neuschnee tanzen lies. Oberhalb der Rotondohütte waren alle Gipfel eingenebelt, zwei Kaffees lang in der Hütte auf Wetterbesserung gewartet. Mein ursprüngliches Vorhaben aufgegeben, und zum Rottällipass gespurt. Auf dem Rottällihorn stürmte es derart, dass der Aufenthalt äusserst kurz ausfiel. Die Abfahrt unter der Hütte durch zum Oberstafel auf gut gesetztem Pulverschnee (Ca. 25cm) sehr schön. Bei Ober Chäseren das Bachtobel überquert und via Tschäferen und Ebnen nach Realp zurück.
Noch viel Schnee im Witenwasseren Gebiet
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Rotondohütte bewartet. Man wird immer herzlich empfangen und bedient in der Hütte. Bravo Tanja und Jeanne.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.04.2013 um 16:52
2913 mal angezeigt