Verhältnisse - Detail

Gipfel: Taschach"eis"wand

Route:

Faulpelze

Verhältnisse

22.04.2004
Skiabfahrt über Taschachwand. Anstieg bequem per Lift v. Pitztalgletscher. (Brochkogel N/W Schneeauflage, blanke Stelle schauen noch hervor. Anfahrt über Petersenspitze zur Taschachwand.In der Petersenspitze N-Wand ca. 30-40 cm. feinster Pulver, dieser liegt auf blankem Eis, damit derzeit wohlkaum zur Abfahrt wie zum Aufstieg geeignet.) Taschachwand: oben in der Wand ca. 30cm lockerster Pulver auf Eis, in der gesamten Wand immer wieder leicht blanke stellen, die recht rutschige Pulverauflage war schneller unter als wir. Durchstieg sollte trotzdem garnicht so schlecht sein. Für echten Skispass brauchts noch etwas mehr an Schnee oder Zeit.... Rückfahrt zum Parkplatz problemlos.
Entwicklung abhängig vom Wetter, wird wohl ehr besser...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.04.2004 um 20:34
162 mal angezeigt
By|Sn|Vy