Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pointes de Tsena Réfien, 3500 m.ü.M.

Route: Ost-Couloir (Couloir en S)

beat hofmann

Verhältnisse

13.04.2013
1 Person(en)
nein, umgekehrt auf 3200m
zustieg pulfer von vortag.durch grundrutsch vortag haubtrinne unten gut trittig zu gehen,oben immer mehr neuschnee unverfestigt,haben desshalb 200 m unter austieg auf grat bei über 1m neuschnee abgebrochen.abfahrt aber über seitenarmculi super pulfer zu fahren und sicher.unten über moräne und über glacier runter bis arolla sulz sehr schön.
herrscharen pigne arolla,etc. tsa culi wurde angespurt-aber nicht bis oben fertiggemacht-wohl gleiches problem wie bei uns.sah aber auch nett aus.
nur abgänge am vortag,während tour nichts.
da ost wohl eher früher in jahr oder auf lift verzichten(8.30 erste bahn halt sehr späht)-war uns bewusst und aber ein versuch wert.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pointes de Tsena Réfien (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
super tag mit super schnee-auch ohne gipfel.
mit ädu2-cool gsi(nei heiss)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.04.2013 um 06:12
737 mal angezeigt