Verhältnisse - Detail

Gipfel: Marscholhorn/Piz Moesola, 2963 m.ü.M.

Route: Hinterrhein via S. Bernardino-Pass aufs Marscholhorn

Dr Go

Verhältnisse

14.04.2013
2 Person(en)
ja
Wegen der angekündigten markanten Erwärmung mit erhebliche Nassschneelawinengefahr aufs Rheinquellenhorn verzichtet und kurzerhand auf den Ostgipfel des Marscholhorns gestiegen.
Gute Wahl, einfach nur perfekt. Aufbruch um 6:45 Uhr, im unteren Teil beim Aufstieg guter tragender Deckel, tlw. Harsteisen angenehm.
Abfahrt ab 12:00 Uhr, schöner weicher Schnee in der Ostflanke, weiter unten bester Butterfirn (bis auf die letzten 100 Hm).
Bleibt gut, nicht zu früh abfahren, sonst unterer Teil noch bickelhart (NO-N-exponiert).
Besonders die Ostflanke nach stärkeren Neuschneefällen neu zu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Marscholhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Parkieren direkt an der N13 kurz vor dem San-Bernardino-Tunnel-Nordportal.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.04.2013 um 22:23
922 mal angezeigt