Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildstrubel (Lenker), 3243 m.ü.M.

Route: Von Wildstrubelhuette - Abfahrt Nord Couloir und Ammertentaelli nach Lenk

Ernout van Koten

Verhältnisse

15.04.2013
3 Person(en)
ja
05h45 Abfahrt Huette bei gut gefrorener Schnee (aber nur etwa -2 auf 2800). Schneller Schnee auf den Glacier de la Plaine Morte. Harter Schnee am SW Ruecken (harscheisen). N-couloir bester press-Pulver von oben bis fast unten (heute sind wir um etwa 08h20 runter). Aber tagsueber hat's viel Sonne im Couloir. Ammertentaelli noch gut als wir 10h00 rausgefahren sind.
Alles gut verfestigt; mit der Sonne kommt das Lawinengefahr.
Immer neu abschaetzen; im Couloir wegen wind verfrachtungen / neu schnee etc; sonst Temperatur/Sonne
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Heute super tour, beste Verhaeltnissen, nur 12 Leute auf der Huette and 4 von den auf der Lenker Strubel. Gester sind wir von den Iffigenalp ueber Schnidehorn in den Wilstrubelhuetten gekommen. sehr freundliche Huetten-Betreung.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.04.2013 um 00:49
3034 mal angezeigt