Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tödi/Piz Russein, 3614 m.ü.M.

Route: Ab Tierfehd über Fridolinshütte

Bergrider

Verhältnisse

15.04.2013
2 Person(en)
ja
Wir sind von der Fridolinshütte aus gestartet.

Bis zum Gipfel problemlos, oben schöner Sulz.
Geniale Aussicht!!!

Es sind verdächtig viele Lawinen gesichtet worden. Es donnerte bei der Abfahrt 2-3 Mal sehr stark. Um 13:00 Uhr, kurz vor der Schneerus, donnerte ein grosser Rutsch vor uns in Richtung Bifertenfirn zum 2. Gletscherbruch (zwischen 1 & 2ten Bletscherbruch). Wo wir in der Schneerus waren, donnerte vor uns, also in Richtung 1. Gletscherbruch, einen 2ten Rutsch. 3 Minuten nachdem wir aus der Schneerus raus kamen, donnerte in der Schneerus selber, also von der mitte der Schneerus (von unten rechts gesehen), einen weiteren Rutsch.

Einer meiner prekärsten Abfahrten was Lawinen anbelangt.

Spätestens vor 12:00 Uhr die Abfahrt hinter sich bringen!
Wer länger oben verweilen möchte, unbedingt noch früher starten.

Wir sind bis Tierfed gefahren, bis zum Tunnel hat es noch Schnee, danach ist laufen angesagt.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tödi (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Solang es warm bleibt wird es wohl noch einige Tage dauern, bis das Meiste entladen ist.

Bei der Schneerus war hinter uns noch ein tapferer Herr alleine unterwegs. Wir haben uns oben getroffen. Nach der Schneerus haben wir gewartet bis er es heil überstanden hat.
Danke für das Schöne Treffen oben!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.04.2013 um 10:11
4065 mal angezeigt