Verhältnisse - Detail

Gipfel: Castor, 4228 m.ü.M.

Route: ab Klein-Matterhorn

KlausEausF

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

16.04.2013
Mittelmässig
Exposition: West, Schneedecke: Winddeckel
Kommentar: Bereits im aufsteigenden Wandfuß kein Halt mehr mit Fellen, das Eis macht auch den Einsatz von Harscheisen sinnlos, sodass alle mit Steigeisen und ggfls aufgeschnallten Skis gehen. Gletscherschrund oben, Ausstieg und Gipfelgrat (mit Steigeisen) problemlos. Abfahrt mit Ski wäre größtenteils möglich, wurde auch gemacht. Abfahrt über Schwarztor: oben umgepflügte Buckelpiste, Gletscher selbst noch unproblematisch, unten viel zu warm, tiefes Einbrechen neben der Spur. Ausfahrt durch Schlucht gerade noch möglich, Schneebrücken schmelzen/brechen langsam weg, schmale Spur erfordert höchste Konzentration. Schlüsselstellung ggfls über rechten Felsen am Fixseil umgehen. Netter Abschluss über Hängebrücke zur (mittäglich gesperrten) Talabfahrt nach Furri. Fazit: Landschaftlich großartig. skifahrerisch mäßig. Nach angekündigtem Neuschnee und Kälte sicher wieder besser.
Wird eher besser
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Es wurden keine Fotos hochgeladen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.04.2013 um 23:46
2428 mal angezeigt