Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Mundaun, 2064 m.ü.M.

Route: Von Talstation Valata über Cuolm Sura

Tinu

Verhältnisse

21.04.2013
2 Person(en)
ja
Nach den 40-50cm Neuschnee vom Samstag alles frisch eingeschneit, deshalb schon unterhalb der Talstation Valata Skis angefellt. Bei Abmarsch um 08:30 durchgehender Harschdeckel bis ca. 1500m, d.h. unterhalb Cuolm Sura. Dann dank starker Erwärmung zunehmend schwerer werdender Betonschnee bis zum Gipfel (Danke Paddy für's Spuren!). Abfahrt auf den ersten 300 Höhenmeter ansatzweise hübsch, ab ca. 1700m einfach nur der Aufstiegsspur nach, um wenigstens einigermassen vorwärts zu kommen. Zurück in Valata um 12:30 und Tourensaison für diesen Winter abgeschlossen
Trotz sehr starker Erwärmung bis zur Abfahrt um 12:00 erstaunlicherweise keinerlei Rutsche beobachtet.
Wird wieder gut, wenn der Schnee sich komplett gesetzt hat, allerdings könnte es dann schnell gehen, bis der Schnee ganz weg ist.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Mundaun (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bisher die anstregendste Tour auf unseren Hausberg - dank Sonnenschein und Betonschnee
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.04.2013 um 20:57
2330 mal angezeigt