Verhältnisse - Detail

Gipfel: Pizzo Lucendro, 2962 m.ü.M.

Route: Normalroute 960a von Realp via Schweig - Ober Chäseren - Oberstaflel zur Lücke auf 2790m und via die Nordostflank zum Ostgrat und Gipfel

BERGWISEL

Verhältnisse

25.04.2013
2 Person(en)
ja
Wider allen Unkenrufen recht gute Verhältnisse angetroffen! Allerdings ist frühes Starten angebracht.
Die Strasse bis Schweig ist geräumt. Im Aufstieg Ski bis dorthin getragen. In der Abfahrt stellenweise neben der Strasse fahrbar bis zur Furkadampfbahn.
Um 06:00 Uhr -1° in Realp und tragfähige und harte Schneedecke bis zur Lücke auf 2790m. Erst im früh von der Sonne angeschienenen Nordosthang weich und papig. Problemlos mit Ski bis zum Ostgrat und ohne Steigeisen in guter Spur auf den Gipfel.
Abfahrt: Nordostflanke so la la, aber mit etwas Mut gut zu fahren.
Von der Lücke bis nach Oberstafel hinunter tragend und hart, teils leicht angesulzt. Nur im oberen Teil störten die vielen Lawinenkegel das Fahrvergnügen etwas.
Ab Oberstafel bis Schweig dann ganz passabel, im unteren Teil halt recht schwerer und tiefer Sulz, jedoch "viel besser als erwartet"!
Wenn früh gestartet wird, kann den gegenwärtigen Gefahren bestens ausgewichen werden. Die Lucendro-Nordostflanke schien mir heute die einzige Gefahrenquelle, obwohl auch dort bereits schon ein Brett über die Spuren abgegangen ist. Mit der derzeitigen Erwärmung in dieser Exposition könnte noch mehr runter kommen!
Morgen vermutlich ähnliche (gute) Verhältnisse, dann nach Wetterumschlag neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Pizzo Lucendro (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Abfahrt vom Gipfel um 11:00 Uhr. Schien heute gut zu passen.
Mit Gerd alleine am Berg! Die Ruhe wird wohl bald vorbei sein, wenn die Gotthard Passstrasse dann geräumt ist.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.04.2013 um 19:58
2442 mal angezeigt