Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weissseespitze, 3500 m.ü.M.

Route: Nordflanke

Alex Dirigo

Verhältnisse

03.05.2013
1 Person(en)
ja
Sehr gute Schneelage in der Wand.
Ich bin zunächst im östlichen Wandteil zum Gipfel gestiegen (auf dem Foto rot) und dann zentral die Wand durch die kleinen Eisabbrüche durch runter (auf dem Foto blau): Pulvrig mit etwas Neuschnee, meist gut zu fahren, nur oberhalb der Eisabbrüche kurz Windharsch. Im Eisabbruch habe ich einen Durchschlupf mit etwas Eiskontakt gewählt (1-2cm Schnee auf Eis, kein Problem mit guten Kanten), es hätte aber auch einen Durchschlupf ohne Eiskontakt gegeben.
2. Aufstieg zum Gipfel im Westteil der Wand (grün auf dem Foto). Abfahrt (gelb auf dem Foto) bot auch wieder gute Verhältnisse. Unterhalb der Felsen war der Neuschnee (wenige cm) auslösefreudig, bei weitem zu wenig zum Verschütten, aber interessant, so ein Mikroschneebrett abgehen zu sehen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.05.2013 um 08:53
2809 mal angezeigt