Verhältnisse - Detail

Gipfel: Stanserhorn, 1898 m.ü.M.

Route: Wirzweli - Lang Boden - Frutt - Huserli - Chrinnen - Stanserhorn

Nilsen

Verhältnisse

05.05.2013
2 Person(en)
ja
Es war wolkig und neblig. Somit etwas unübersichtlich.
Aufstieg bis Huserli mit 1-2 kleinen Schneerinnen gespickt, die problemlos begangen werden konnten.
Ab Huserli Querung von steilen/glitschigen Grashängen nötig. Ebenfalls immer wieder Schneefelder, die gequert werden mussten.
Aufstieg beim Chrinnen dann auf ganzer Höhe durch das "Schnee-Couloir". Guter Trittschnee.
Danach kein Schnee mehr bis Gipfel.

Gute Trittsicherheit nötig und auch gute Schuhe mit gutem Profil. Ich hatte die Hochtourenschuhe an. Als Unterstützung die Stöcke.

Abstieg via Rinderalp - Blatti - Wiesenberg runter nach Dallenwil.
Hat noch viel Schnee auf der Nordseite vom Gipfe bis zum Blatti. Aber gut begehbar.

Der Weg von Stans her direkt aufs Stanserhorn ist momentan sicher noch etwas stark schneebeladen im oberen Drittel.
Zwei grössere Steinbrocken donnerten beim Chrinnen ins Tal. Hat uns aber nicht tangiert.
Wird immer besser mit der Schneeschmelze.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Stanserhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.05.2013 um 22:30
1689 mal angezeigt