Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hoher Kasten, Kamor, 1794 m.ü.M.

Route: ab Brülisau

Roberto Maschio

Verhältnisse

10.05.2013
1 Person(en)
ja
Praktisch auf der ganzen Tour hat es geregnet; mal mehr, mal weniger…
Von Brülisau über Kastensattel und Katzentöpli bis zum Hohen Kasten schneefrei. Nordost-Mulde am Hohen Kasten hat noch das typische „Frühlingsschneefeld“, das aber gut und breit geschaufelt ist.
Abstieg Kamor Richtung Zapfen hat an der Kamorstrasse auf ca. 1‘450 Mt. ein grösseres Schneefeld; sonst alle Wege i.O.
Unschwierige Bergwanderung die noch über den Fänerenspitz verlängert werden könnte.
Gut bei Schlechtwetter zu machen, da 3-mal eingekehrt werden kann im Trockenen…
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Gasthäuser Ruhsitz und Hoher Kasten haben offen… Ganze Tour hat ca. 1‘050 Höhenmeter.
Infos unter: http://www.ruhesitz.ch/ und http://www.hoherkasten.ch/.
In der Regel genügend Parkmöglichkeiten in Brülisau.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.05.2013 um 15:29
2650 mal angezeigt