Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dent d´Hérens, 4171 m.ü.M.

Route: Südwest-Flanke und Westgrat

Markus Herrmann

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

11.05.2013
Schneedecke: Von "Sumpf" über Sulz zu Winddeckel bis zu Puder ganz oben war alles dabei. Gletscher: Gut eingeschneit. Fast alles wurde seilfrei begangen.
Route: Langer Hüttenzustieg mit langer Tragepassage vom Parkplatz an der Staumauer bis weit hinter den See. Sehr feuchter Schnee im Aufstieg. Die Nacht war sternenklar, dadurch gute Abstrahlung und hart am nächsten Morgen. Top Trittschnee an der Südwest-Flanke und auch der Grat war gut bis kurz unter den Gipfel. Ganz oben 40m unterhalb des Gipfels dann viel Schnee auf dem sehr schmalen und ausgesetzten Grat. Dadurch sehr heikel und kaum zu sichern.
Oben noch länger gut, aber abhängig von Neuschnee. Unten eher schlechter, da noch länger Skitragen und mehr "Sumpf" im Zustieg.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.05.2013 um 00:19
4320 mal angezeigt