Verhältnisse - Detail

Gipfel: Finsteraarhorn, 4273 m.ü.M.

Route: Südwestflanke und Nordwestgrat

Claudio X

Verhältnisse

14.05.2013
3 Person(en)
ja
Harter Schnee und Harscheisen empfohlen bis ca. Frühstücksplatz. Danach etwas weicher bis Hugisattel. Bester Trittschnee auf dem Grat.
Abfahrt: Im oberen Teil etwas Harst, nach Frühstücksplatz schönster Sulz. Abfahrt weiter westlich wäre gut möglich gewesen.
Keine
Neu beurteilen nach aktuellen Schneefällen
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Finsteraarhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wir sind erst um 6 Uhr gestartet - bei den Verhältnissen jedoch perfekt. 4 Stunden bis Hugisattel, nach 5 Stunden waren wir auf dem Gipfel. Der Wind hat auf dem Grat einige Schichten Kleider nötig gemacht. Immerhin konnten wir das Schönwetterfenster optimal nutzen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.05.2013 um 19:06
5338 mal angezeigt