Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bundstock (az), 2756 m.ü.M.

Route: Ab Griesalp über Bundalp

Zeller Adrian

Verhältnisse

18.05.2013
1 Person(en)
ja
Schnee oberhalb 1780m durchgehend mit Ski's/Snowboard bis Skidepot unter dem Gipfel. Schneedecke frühmorgens knapp tragend (darunterliegende Schichten feucht bis nass), noch etwas aufgeweicht nur in der Nordosthangtraverse unter dem Bäretritt. Oberhalb 2250m Pulverschneeauflage 2-4cm auf harter Unterlage. Gipfelaufschwung teils abgeblasen. Auf dem Gipfel stürmischer Föhn.
In der Abfahrt wunderbare Verhältnisse, Pulverschneeschäumchen auf 2350m butterfein in Sulzschnee übergehend. Erstaunlicherweise kein Durchbrechen bis hinunter zur Schneegrenze!
Einige Lockerschneeabgänge vom Vortag oberhalb 2500m, heute keine neuen Abgänge beobachtet. Der Föhnsturm hat aber oberhalb 2500m umfangreich Triebschnee verfrachtet, welcher in den kommenden Tagen beachtet werden muss!
Die Tour lässt sich weiterhin noch gut machen, die Tragpassagen werden aber länger. Höhtürlihang auch noch lohnend, Morgenhorn wurde heute auch in Angriff genommen, dort haben sie aber sturmbedingt in der Mulde vom Morgenhorngletscher umgekehrt. Dort scheinen die Verhältnisse aber sehr gut zu sein, kein Blankeis in der Gipfelflanke zu sehen (siehe auch Eintrag vom 14.05.)
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Strasse offen bis Griesalp (mit Genehmigung kann zurzeit bis mind. Lerchböde gefahren werden)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.05.2013 um 18:34
2494 mal angezeigt