Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bürglen, 2165 m.ü.M.

Route: "Untere Gantrischhütte" - Chumlihütte - Morgetepass (Normalroute)

Fädimän

Verhältnisse

19.05.2013
1 Person(en)
ja
Dank den 5cm Neuschnee konnte ich heute die ganze route im aufstieg mit Fellen machen.
Abfahrt durchgehend bis kurz vor Birehütte brücke und nur noch die letzten 400m zu Fuss.
(siehe Fotos)
Schnee war gut zu fahren Pulver wurde schnell feucht und unten raus klebte er halt.
Unter Pulver war er tragend gefroren und teilweise nass aber nicht einsinkend.
keine
Ist nach kalten Nächten weiterhin machbar besser über Nordflanke aufsteigen da hat es weniger Tragpassagen.
Der Neuschnee von heute für den Morgetenaufstieg ist Morgen schon weg
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bürglen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.05.2013 um 19:19
2416 mal angezeigt