Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mont Blanc 4807m

Route:

Marius Massimo

Verhältnisse

25.04.2004
1. Tag anfahrt von Tirol nach Chamonix und Auffahrt mit der Aiguille du Midi-Bahn bis zur Mittelstation. danach Aufstieg zur Grand Mulets Hütte auf 3050 m. Diese war gut besetzt aber nicht überfüllt. Aufstig problemlos, da alle Spalten zugeschneit sind.
2. Tag Abmarsch um 3 Uhr morgens, was für einen tiroler Langschläfer eine unmögliche Stunde darstellt. Der Aufstieg im Dunklen stellte kein Problem dar, da die Spur in sehr gutem Zustand war. Ab 3400m setzte allerdings starker Wind ein, der den Aufstieg über den Grat zu einer recht spannenden Sache machte. Am Gipfel selbst gab es Surmböen aber einen traumhaften Ausblick auf die Bergriesen in der Umgebung!!
Danach Abfahrt durch recht unterschiedlichen Schnee, ein Bier in Chamonix und Heimreise nach Tirol!!
Gute Verhältnisse. Genügfend Schnee
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.04.2004 um 15:19
182 mal angezeigt
By|Sn|Vy