Verhältnisse - Detail

Gipfel: Klein Furkahorn, 3026 m.ü.M.

Route: Ab Hotel Tiefenbach

belrob

Verhältnisse

27.05.2013
1 Person(en)
ja
Fahrbar bis Tiefenbach, ab dort war die Passtrasse gesperrt. Die Skis ca 25 Min. getragen, dann auf einem trottoirbreiten Schneestreifen zum Sidelenbach bei Bielenstafel. Durchs Galenloch, allmählich ansteigend unter den Furkagrat hinauf. Weiter über einen steilen Hang auf den Grat, ihm entlang auf das Klein Furkahorn. Mit den Skis auf den Gipfel, in den letzten Maitagen selten möglich. Phänomenale Fernsicht, trotz herumvagabundierendem Nebel. Auf der Abfahrt im Oberen Teil noch Pulverschnee, in der Mitte leichter Deckel, Unten bester Sulz.
Ab 2500m lag ca 35cm gut gesetzter Neuschnee. Soll ja noch mehr geben! Auf Triebschnee und Wächten achten.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Bei Hansruedi und Madlen im Hotel Tiefenbach für einen Kaffee eingekehrt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
27.05.2013 um 17:49
4313 mal angezeigt