Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fletschhorn, 3993 m.ü.M.

Route: Fletschhorn N-Wand

gracekelly

Verhältnisse

13.06.2013
1 Person(en)
ja
Mit dem Auto kann zurzeit bis 1800 m.ü.M gefahren werden. dann liegen noch einige alte Lawinenkegel. Ski 20min. tragen bis zur letzten Kurve vor Rossbodenstaffel. Von hier weg noch knapp durchgehend Schnee. Ab 2000 m.ü.M ist die Route noch super eingeschneit. Mit Fellen ohne Probleme über das Biwak de Zen bis zum Wandfuss. Die ersten 200Hm nicht tragend, dann bis nach der Felsinsel Trittschnee. Von hier weg zunehmender noch unverfestigter Schnee. Zu meinem Glück haben gestern drei Italiener gespurt. Zu oberst etwas Eiskontakt unter der Schneedecke. Abfahrt perfekt. Bis zur Felsinsel Presspulver, darunter perfekter Sulz. Ab Biwak Surf-Slush bis unten.
Etwas Steinschlag
Bleibt gut. Ab Rossbodenstaffel bald Tragestrecken
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fletschhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Leider ohne Kollegen unterwegs, fägt scho nid so...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.06.2013 um 16:25
3817 mal angezeigt