Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: Vom Hotel Belvèdere am Furkapass

Werner Bösch

Verhältnisse

16.06.2013
2 Person(en)
ja
Der Rhonegletscher ist noch immer recht gut eingeschneit. Trotz Temperarturen über null Grad beim Belvédère gute Verhältnisse (Start um 4.30).
Mehrheitlich tragende Schneedecke, die Exposition West kommt dem Ganzen natürlich entgegen. Für die Abfahrt um ca. 8.15 Uhr oben noch hart, Mittelteil (rechter Hang in Fahrtrichtung) aufgesulzt, Rhonegletscher schon "ziemlich feucht". Wir sind Mitte Juni!
Machbar ist diese Tour die nächste Woche bestimmt noch, doch die hohen Temperaturen anfangs Wochen werden dem Schnee zusetzen!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 19.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Furka seit letztem DO geöffnet, z.T. noch flotte Schneemauern. Ab und zu Rutschschnee auf der Strasse.
Tolle Aussicht in die Berner und Walliser Alpen, Leventina unter einer Wolkendecke.
Ab Skidepot (wer eines macht) geht es gut ohne Steigeisen. Diese geben jedoch mehr Sicherheit, also zu empfehlen.
Auf dem Gletscher finden schon Eiskurse statt...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.06.2013 um 11:46
2758 mal angezeigt