Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mittagflue, 1865 m.ü.M.

Route: Ramsere-Nüschlete Alp-Mittagföue-Ramsere

Déjà-vu

Verhältnisse

15.06.2013
2 Person(en)
ja
Eine kurze, jedoch sportliche Tour auf die aussichtsreiche Mittagfluh, die von Weitem (jedenfalls für Nichtkletterer gfürchig aussieht).
Es gibt jedoch einen gut markierten Pfad, wobei man bei den letzten hundert Höhenmetern ab und zu die Hände gebraucht. Der Abstieg erfordert konzentriertes Gehen. Das Gipfelkreuz steht auf dem Südgipfel, der um ca 20 Hm höhere Nordgipfel erreicht man in leichter Kraxelerei.
Achtung Schlangenalarm! Beim Abstieg lag am Wegesrand eine ca 50cm lange, schwarze Schlange, die furchterregend gegen uns und die Hunde züngelte....und komischerweise nicht das Weite suchte (obwohl, meines Wissens, Schlagen eher scheu sind). Weiss evt jemand , was das für eine Schlange war??????
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Gebühr für Fahrt bis Ramseren Fr. 5.--
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.06.2013 um 17:59
901 mal angezeigt