Verhältnisse - Detail

Gipfel: Großglockner, 3798 m.ü.M.

Route: Mayerl Rampe

carbolino

Verhältnisse

17.06.2013
2 Person(en)
nein, umgekehrt auf 3250m
Wir sind am 16. Juni zum Glockner Biwak aufgestiegen. Im Zustieg zum Biwak schon knietief im Sulz eingesunken. Spalten trotzdem alle gut zugedeckt. Zahlreiche Lawinenkegel passiert und immer wieder Schneerutsche auf dem Glocknerkees. Nachts nicht unter 4°C, am morgen 3 cm instabiler Harschdeckel. Schneller Abstieg Richtung Pasterze gegen 5 Uhr.
Am 16.06. ab 11 Uhr etliche Lawinen in der Glockner-Nordwand und zahlreiche Schneerutsche im Zustieg zum Biwak.
Am Sonntag, den 17.06. ab 9:30 Uhr im gesamten Tal Schneerutsche und Nasslawinen (auch auf Gamsgrubenweg direkt hinter Franz-Josef-Höhe)
Mit der Wärme derzeit unmöglich.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Großglockner (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.06.2013 um 16:22
2916 mal angezeigt