Verhältnisse - Detail

Gipfel: Galenstock, 3586 m.ü.M.

Route: Vom Hotel Belvèdere am Furkapass

Dr Go

Verhältnisse

16.06.2013
2 Person(en)
ja
Gletscher perfekt eingeschneit, in der Westflanke hasteisenpflichtiger gefrorener Schnee, was einen Sturz samt helipflichtiger Verletzungen eines Tourengeher zur Folge hatte - hoffentlich geht es ihm gut.
Kurzes Skiabschnallen oder Kanten polieren auf ca. 3000 m. Vom Skidepot zum Gipfel ohne Steigeisen (stollen bloss).
In der Abfahrt unbedingt die Variante auf 3300 steil unterhalb einer Felsstufe in NW-Richtung auf den Galengletscher quern und danach retour zu Aufstiegsroute wählen.
Bleibt auch bei Hitze bestimmt noch zwei Wochen perfekt (ebenso wie Dammastock und Gross Muttenhorn.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Galenstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Grafische Reduktionsmethode (GRM) und SLF Lawinenbulletin vom 23.11.2017, um 17.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Um 5 Uhr bereits fast alle Parkplätze am Belvédère belegt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.06.2013 um 20:33
1353 mal angezeigt