Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bischolpass/Safien, 1999 m.ü.M.

Route: Versam-Partstogn-Alp Sut-Alp Sura-Alp da Sarn-Tguma-Bischolpass-Rüti-Versam

Daniel Tuggener

Verhältnisse

22.06.2013
2 Person(en)
ja
Trotz Empfehlungen aus GPS Tracks und der Broschüre Bike-Erlebnisse in der Surselva weiss ich nicht, bei welchen Verhältnissen diese die folgende Beschreibung verdient:
"Immer der Krete folgend erreicht man zuerst den 2163 Meter hohen Tguma, später in rauschender Abfahrt die Bischolalp. Nicht das der Singletrail (ins Safiental) derart anspruchsvoll wäre. Im Gegenteil: Flüssig zu fahren ermutigt er aber geradezu, mit hoher Geschwindigkeit dem Talboden entgegenzubrausen." --> wir müssen noch viel lernen in Sachen Abfahrstechnik
Wage keine Prognose
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Fazit: Tolle Landschaft aber nicht wirklich eine Biketour
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.06.2013 um 14:01
1137 mal angezeigt