Verhältnisse - Detail

Gipfel: Monte Cistella - Pizzi Diei, 2880 m.ü.M.

Route: Vom Rifugio Pietro Crosta

Nick R.

Verhältnisse

26.06.2013
1 Person(en)
ja
Es liegt noch viel Schnee oberhalb 2200 m. Ist nach kalter Nacht sehr angenehm im Aufstieg und im Abstieg. Steigeisen für die steilen Firnpassagen unabdingbar (bin die ganze Überschreitung oberhalb 2300m mit Steigeisen gegangen).
Zur Zeit wohl eher etwas Anspruchsvoller als T3.
Wird noch einige Zeit dauern bis zur vollständigen Ausaperung
Sehr herzliche Bewartung im Rifugio Pietro Crosta. Unbedingt empfehlenswert.
Auch das Bivacco Leoni sieht recht gut eingerichtet aus.
Wunderbare und zur Zeit sehr einsame Überschreitung mit tollem Panorama.
Ideale ÖV-Tour, zumindest Werktags (Zug nach Domo, dann mit den Lokalbussen...)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.06.2013 um 23:30
1352 mal angezeigt