Verhältnisse - Detail

Gipfel: Punta di Spluga, 2251 m.ü.M.

Route: Giumaglio-Costa de Russi

Extreme Dreams

Verhältnisse

02.07.2013
2 Person(en)
ja
Aufstieg: Beste Verhältnisse. Alles trocken.

Abstieg: Beste Verhältnisse.
Diese Wanderung kann 8 bis 9 Monate im Jahr gemacht werden. Bestimmt auch um Herbst sehr
empfehlenswert.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Punta di Spluga (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wunderbare einsame Wanderung hoch ueber dem 58km langen Maggiatal. Wie eine Schlange windet sich die Maggia durchs Tal. Sie entwässert einen grossen Teil der Tessiner Alpen.

Das Besondere an den Tessiner Wanderungen ist, dass sehr tief gestartet wird. So ergeben sich
schnell 2000 Hoehenmeter.

Die Punta di Spluga ist mit 2253m kein hoher Berg. Aber das Panorama reicht von den Berner Alpen bis zur Mischabel und Monte Rosa Kette. Vor dem Monte Rosa Massiv sind die Berge des Simplon mit Weissmies, Laggin- und Fletschhorn, sowie der Monte Leone erkennbar. Daneben schliessen die Berge des Binntals an.

Der Zauber des Wanderns im Tessin besteht darin, dass die Landschaft dank ihrer Unzugänglichkeit noch sehr intakt ist. Die Wege bestehen oft aus grossen Granitplatten und geben den Wanderungen einen besonderen Charakter. Auch die vielen verschieden farbigen Seen zwischen den Bergen verzaubern die Landschaft. Die Alpenflora bietet allen Blumenfreunden
ein reiches Spektrum.

Hab gerade bemerkt, dass es mein 100ster Eintrag im Gipfelbuch ist. An dieser Stelle danke ich allen Besuchern meiner Touren und für die vielen positiven Rückmeldungen. Es freut mich, wenn ich so manchem Bergsteiger eine Freude bereiten konnte.
Ein herzliches Dankeschön meinen Bergkollegen für die schönen gemeinsamen Touren.

Und ein grosses Danke den Betreuern von www.gipfelbuch.ch / es ist eine grossartige Idee gewesen. Weiter so.
Ich wünsche allen gute Touren, und viel Spass.

Gruss von
Raphael Wellig

www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.05.2015 um 22:20
2299 mal angezeigt