Verhältnisse - Detail

Gipfel: Alphubel, 4206 m.ü.M.

Route: Täschhütte - Alphubeljoch - Eisnase-Feejoch-Mittelallalin

markus staehelin

Verhältnisse

05.07.2013
1 Person(en)
ja
Gut gefrorene Schneedecke. Angenehmes Steigen, der hübsche SE- Grat hat griffigen Trittfirn.
Dürfte nach klaren Nächten gut bleiben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Alphubel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
1)Schöner Hüttenzustieg für OeV-Reiende ab Täsch durch einen schattigen Wald (1.5 Std bis zur Täschalp; von dort 1.5 Std zur Hütte)
2) Auf der Hütte freundliche Bewirtung und gute Infos
3) Beim Einschlafen im neuen Hüttentrakt: Blick durch die Panoramafenster auf das Weisshorn !
4) Grosszügiger Gleitschirmflug ab Gipfel bis zum Postauto in Saas Grund (8.00 Uhr Landung)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
05.07.2013 um 13:23
2498 mal angezeigt