Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Palü (Ostgipfel)

Route:

Martin Schmid

Verhältnisse

13.05.2004
Ab Morteratsch abends gestartet und bis Isla Persa in durchnässtem Schnee über Morteratschgletscher. Biwak. Morgens um 5:30 Uhr gestartet. Tragfähiger Harschdeckel angenehm für Aufstieg mit Schneeschuhen. Die Cambrena-Abbrüche sind zur Zeit gut zu durchqueren. Der Gipfelgrat ist teils blank aber mit Steigeisen und Pickel gut zu durchsteigen.
Weiterhin gut. Diavolezza-Bahnen machen drei Spezialfahrten pro Tag für Gruppen ab 5 Personen (wir waren nur zu zweit...).
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.05.2004 um 19:41
151 mal angezeigt
By|Sn|Vy