Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bockkarscharte

Route:

Ralf

Verhältnisse

16.05.2004
Von Einödsbach noch ca. 20 Min die Ski tragen und ab ca. 1300 m mit Skiern auf Lawinenresten durchs Bacherloch zum Wändle. Problemlos entlang der Drahtseile ins Vordere Bockkar und weiter über schöne Hänge in die Scharte. Abfahrt um ca. 11.30 Uhr: oben bester Firn, unten gut fahrbarer Sulz. Besser entlang des Sommerweges abfahren-direkt im Bacherloch sehr steinig mit längerer Skitragepassage.
Wenns nicht allzu warm wird, geht sicher noch ein paar Tage was, da im Bacherloch noch viele Lawinenreste liegen. Sonst wird der Schnee langsam knapp, die Schneegrenze liegt nordseitig so bei ca. 1400-1500 m.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.05.2004 um 17:50
182 mal angezeigt
By|Sn|Vy