Verhältnisse - Detail

Gipfel: Lauteraarhorn, 4042 m.ü.M.

Route: S-Wand Couloir und SE-grat

Peter Schoch

Verhältnisse

13.07.2013
5 Person(en)
ja
Nur noch wenig Schnee bis zum Aarbiwak. Zum Beginn des Couloirs noch Schnee, dann für ca 100 Meter Fels, danach wieder guter Trittschnee bis zur Rippe. Sind im Fels aufgestiegen, leider brüchig, bis zum P. 3915. Ab hier griffiger Fels im 2.-3. Grad mit beeindruckenden Tiefblicken.
Zurzeit wirklich super Bedingungen am Berg.
Bleibt noch eine Weile gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Lauteraarhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
bergvagabund.ch Tour. Wenn über die Rippe aufgestiegen wird, ist ein zweites Eisgerät nicht nötig. Das Aarbiwak war auch am Samstagabend wieder gut gefüllt. Deshalb werden die Getränke knapp, ausser für Bierliebhaber.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.07.2013 um 17:33
2803 mal angezeigt