Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weisshorn, 4505 m.ü.M.

Route: E-Grat (Normalroute)

Thömel

Verhältnisse

14.07.2013
2 Person(en)
ja
Überschreitung E/N-Grat. Wie überall sehr viel Schnee.
Für den E-Grat empfanden wir die Verhältnisse als sehr gut. Die Felsen waren trocken. Es hat einige Firnpassagen die die Tour ganz interessant machen
Für den N-Grat sind die Verhältnisse noch nicht optimal d. h. es lag noch viel Schnee in den Kletterpassagen. Sobald die Bise sich legt, werden die aber rasch wegschmelzen. Dann werden auch die Firngrate besser. Zur Zeit durch die Kälte konservierter Pulverschnee mit Deckel.
Alles in Steigeisen gemacht ab Weisshornhütte
Steinschlag nordseitig aus Region Grand Gendarme vom Weisshornlücke aus beobachtet
Bei stabilem Wetter auch mit diesen Bedingen eine absolute Toptour. 4 Keile und Friend 21/2 oft benutzt weil der optimale Weg vielfach noch eine dicke Schneeauflage hatte. Den Aufstieg zur Pt. 3145 haben wir nicht gefunden und haben den Felsriegel auf Höhe 3040 umlaufen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Weisshorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wir hatten heute das Weisshorn alleine für uns. Das neu Einspuren des Nordgrats war ein schönes Erlebnis.
Vielen Dank Tobias, es war ein Bergabenteuer erster Güte.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.07.2013 um 09:53
5848 mal angezeigt