Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mittellegigart/Eiger, 3970 m.ü.M.

Route: Mittellegigrat, Abstieg via Westflanke

Edgar Faller

Verhältnisse

20.07.2013
3 Person(en)
ja
Zustieg Mittellegihütte via Eismeer, direkt aus dem Stollen auf den Schallifirn, kein Problem, sehr weich.
ca. 150m ab Hütte Firn, dann Schneefreier Grat bis unter den Gipfel. Alle Taue in gutem Zustand. Schlussgrat auf den Gipfel gute Spur.
Westflanke oben Firn. Sicherungsstangen ragen raus.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Westflanke nach den Sicherungsstangen (alle 25m) sehr schwere Wegfindung. Keine Markierungen und nur spärlich Steinmänner. Wir haben 6 Std bis Stadion Eigergletscher gebraucht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.07.2013 um 09:58
4223 mal angezeigt