Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gran Paradiso 4061m / La Tresenta 3609m

Route:

Wolfgang

Verhältnisse

15.05.2004
Sa: Gran Paradiso
Aufbruch um 4:15. Auf dem Weg zur Rif. Vittorio Emanuele II muss man die Ski für ca. 100 Hm abschnallen (im Lärchenwald). Danach weiter an der Hütte vorbei unzähligen Spuren folgend bis zum Gipfel. Schnee war bis ca. 3500m gefroren, danach wurde er pulvriger (leicht windgepresst). Allgemein gute Abfahrtsbedingungen.
So. La Tresenta
Aufstieg bis zum oberen Teil des Gipfelhangs der La Tresenta auf gefrorenem Firn. Danach gepresster Pulver mit geringem Harschdeckel.
Aufgrund des guten Wetters werden die Touren bald komplette Firntouren sein. Wenn es in der Nacht weiterhin klar bleibt, genügt es zwischen 11 und 13 Uhr abzufahren.
Auf der Hütte wäre Reservierung ratsam.
P.S. Wer wegen der Madonna auf den Gran Paradiso geht, den muss ich leider enttäuschen, da diese gerade beim restaurieren im Tal ist (ab Juli wieder am Gipfel)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.05.2004 um 11:54
306 mal angezeigt
By|Sn|Vy