Verhältnisse - Detail

Gipfel: Haldensteiner Calanda, 2806 m.ü.M.

Route: Vättis - Gonscherolaboden - Haldensteiner Schaftäli - Südgrat

gnu

Verhältnisse

21.07.2013
2 Person(en)
ja
Bis auf den obersten Durchschlupf im Schaftälli praktisch schneelos.

Auf- und Abstieg auf Vättiser-Seite sehr ruhig im Gegensatz zum "Chilbibetrieb" auf der Bündnerseite.

Ab Punkt 1960 hohe Vegetation (Gras, Stauden), ab Guaggis viel altes Laub - daher Weg nicht immer ersichtlich und eher suboptimal zu laufen.

Vättiser-Seite eher ausgesetzt und steil.

Sehr schöne Flora auf Vättiser-Seite
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Haldensteiner Calanda (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Als Tagestour weit. Mit Übernachtung in der Calandahütte besser machbar.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
21.07.2013 um 21:27
1991 mal angezeigt