Verhältnisse - Detail

Gipfel: Alphubel, 4206 m.ü.M.

Route: Rotgrat ab Täschhütte

j_sp

Verhältnisse

21.07.2013
2 Person(en)
ja
Gute Verhältnisse. Schnee auf dem Firngrat im mittleren Abschnitt gut durchgefroren. Einzig in der ersten Seillänge von der Bastion liegt noch Schnee und die Felsen sind vereist. Die restliche Kletterei ist trocken, resp. der Schnee stört nicht. Der letzte Gratabschnitt ist noch ziemlich eingeschneit, hier sind wir links über steile Firnhänge direkt auf die Firnhaube hochgestiegen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Alphubel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Eine wirklich sehr empfehlenswerte, schöne Hochtour in fast überall solidem Fels. Die etwas längliche Beschreibung oben finde ich nur mässig sinnvoll. Grundsätzlich ist die Route mit einem gewissen Sinn für den leichtesten Weg problemlos findbar. Einzig kritische Stellen sind die erste Seillänge an der Bastion (hier nicht rechts, sondern links hochsteigen) und die Traverse nach dem Schneeband (nicht zu früh hochsteigen, sondern wirklich ganz nach rechts gehen). Im oberen Teil der Bastion gibt es mehrere Optionen, die wohl alle ähnlich schwer sind.
Ein etwas detaillierterer Beschreib inklusive Bilder unter http://j-sp.blogspot.ch/2013/07/rotgrat-am-alphubel.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.08.2013 um 10:34
2465 mal angezeigt