Verhältnisse - Detail

Gipfel: Großer Krottenkopf, 2656 m.ü.M.

Route: Holzgau Höhenbachtal

Bergsiach

Verhältnisse

26.07.2013
2 Person(en)
ja
Alles Trocken bestens.
Die NO-Rinne hat noch durchgehend Firn, also noch machbar.
bestens
Ich traf mich mit Raymond der mit Motorrad aus der Schweiz angereist kam, nicht weil ihm dort die Berge ausgegangen sind. Sondern, dass er mein "Revier" noch besser kennenlernen konnte. Holzgau kann nun auch mit einer im Trend liegenden Hängebrücke aufwarten. Als Abstieg wählten wir den Weg 437 Richtung Jöchelspitze, sind aber nach dem Klämmle (vers.Anstieg) ins Karjoch hoch und haben noch den Strahlkopf links vom senkrechten VG 2361 über Steilschrofen erklommen und recht steil in den Gumpensattel abgestiegen. Weiter über Rothornsattel zur Jöchelspitze 2226m. Dann steil und teilw. abschüssig über Windegg und Schiggen dir. nach Holzgau runter (satte 1100Hm,schweißtreibend). Gesamtgehzeit 8,75 Std. und ca. 2000 Hm.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.07.2013 um 22:59
1821 mal angezeigt