Verhältnisse - Detail

Gipfel: Jungfrau, 4158 m.ü.M.

Route: Normalroute Jungfraufirn - Rottalsattel - SE-Grat

Tadeusz

Verhältnisse

26.07.2013
2 Person(en)
ja
Nach der warmen und teils bedeckten Nacht Schnee nicht sehr gut gefroren, deshalb Aufstieg auf und teilweise über den Rücken des Rottalsporns in weichem Schnee, aber sehr gute Spur. Die Querung zum Rottalsattel problemlos. Am Gipfegrat ebenfalls meistens gute Spur im Trittschnee; wegen der Wärme schon beim Abstieg um 8:30 aufgeweicht. Direkter Abstieg vom Rottalsattel ging noch gut (Bild). Ab 3700 m um 9:00 schon sehr weich und rutschig. Aber allgemein noch sehr gute Verhältnisse.
Mit dem heissen Wetter wird es eher schlechter. Im mittlerem Teil des Gipfelgrates kommt bald Blankeis zum Vorschein. Direkter Abstieg vom Rottalsattel vielleicht noch ein paar Tage möglich.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Jungfrau (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.07.2013 um 20:46
2484 mal angezeigt