Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vorder Gärstenhorn, 3166 m.ü.M.

Route: ab Grimselpass

ArminC

Verhältnisse

27.07.2013
2 Person(en)
ja
Die SE Flanke ist ab Grütlisee nahezu von einer geschlossenen Schneedecke bedeckt. Wenige Stellen im Blockwerk. teilweise lebendiges Stein/Schuttgelände. Mit der Schneedecke wohl viel einfacher als im ausgeaperten Zustand.
Der Fels ist komplett schneefrei, bzw. können die ganz wenigen, kleinen Restschneefelder im Fels gut umgangen werden.
Gemäss Informationen befindet sich die Schlüsselstelle etwa 40 - 50 Meter nach der Scharte Pkt. 3020. Schätze ich mit einer II ev. mit einer II+ ein. Es gibt Tourenberichte die über ein Fixseil berichten - es ist kein Fixseil vorhanden (und auch nicht notwendig).
Die Kletterei am Gipfelaufbau stufe ich etwa gleich schwer ein mit II, oder II+, wobei wir diese Stelle nur im Abstieg bewältigt haben und uns nicht ganz sicher sind, ob wir die ideale Linie hatten.
Wir sind bereits beim Aufschwung über die Flanke wieder auf den Grat geklettert, selber absichern III oder III+. Der Fels ist an den Kletterstellen kompakt, bzw. lassen sich feste Griffe und Tritte finden.
Die eine oder andere Stelle ist mit mehreren Gruppen betreffend Steinschlag suboptimal.
Wir waren in diesem Jahr erst die vierte Seilschaft, gemäss Gipfelbuch. Die Seilschaft Nummer drei vor uns hat die Gärstenhörner gleich überschritten.
Wird im Anstieg zur Scharte Pkt. 3020 mit der weiteren Schneeschmelze wohl eher schlechter.
Derzeit ideale Verhältnisse.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wenn die Abstrahlung reicht, dass die Schneedecke gefriert, dann sind derzeit ab Grütlisee Steigeisen erforderlich.
Beeindruckende Aussicht in allen Richtungen.
So spät noch so viel Schnee. Die Kletterrouten am Klein Furkahorn sind sicher nicht alle schneefrei - aus der Ferne beurteilt.
Galenstock Normalweg bis runter zum Gletscher über weite Strecken mit Schneedecke.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.07.2013 um 11:27
2353 mal angezeigt