Verhältnisse - Detail

Gipfel: Clariden, 146a

Route:

David Huber

Verhältnisse

20.05.2004
Um 0510 von der Passhöhe gestartet, mit Hundertschaften von Skitourenbegeisterten. Ganz unten griffig, da nicht ganz durchgefroren, ab Rau Stöckli dann strak vereist, frühmorgens Harscheisen nötig.Iswändli unproblematisch bis zum Skidepot, 3100 bereits heiss. Abfahrt um 1030 angetreten, oben sehr hart, unten am Iswändli erfreulicher Sulz unten am Rau Stöckli dann gut fahrbarer Nassschnee, in den NW-Hängen nahe an den Felsen noch gefroren.
Sehr gute Verhältnisse und da auch am Pass noch sehr viel Schnee liegt, noch lange machbar. Keine Steine.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.05.2004 um 15:49
182 mal angezeigt
By|Sn|Vy