Verhältnisse - Detail

Gipfel: Laschadurella

Route:

Ralf Kästle

Verhältnisse

20.05.2004
Ich bin am Mittwochabend mit dem Bike von Zernez auf die Alp Laschadurella gefahren und habe dort biwakiert. Super Bikeweg. Ca. 100 hm oberhalb der Alp faengt der Schnee an. Ich wollte zuerst auf den Piz Nuna. Dieser hat jedoch sehr wenig Schnee in der Suedflanke. Bin dann stattdessen auf den
Laschadurella. Sehr hart. Im Couloir war es einfacher mit Steigeisen aufzusteigen. Danach Abfahrt mit den Skis vom Gipfel. Super. Und dann die Bikeabfahrt. Wenn ich da haette laufen muessen....
Gute Kombination Bike -- Ski. Noch ca. 1-2 Wochen machbar.
Der Plavna Dadaint muesste ebenfalls noch ganz gut von der Alp Laschadurella gehen. Dort waren im Couloir 2 Leute unterwegs.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.05.2004 um 21:29
211 mal angezeigt
By|Sn|Vy