Verhältnisse - Detail

Gipfel: Liechelkopf, 2384 m.ü.M.

Route: Überschreitung Ost-Süd

Bergsiach

Verhältnisse

12.08.2013
1 Person(en)
ja
Der letzte Teil oben der Y-Rinne keinerlei Trittspuren sehr mergelig unangenehme Querung bis ins Steilgras, dies war dann die reinste Erholung.
Bei Nässe kann es heikel werden.
Im Gebiet auch Werktags sehr viel los, ist halt Urlaubszeit und Saison. War aber bei der Überschreitung weg vom "Rummel" obwohl von der Hüttenseite der Gipfel wesentlich einfacher zu erreichen wäre, allerdings auch weglos. Vor 30 Jahren ging ich vom Gipfel den N-Grat runter und zum 11er u. 10er rüber, dazu müsste ich mir heute zuerst die Maxi-Windel im Seniorenheim verpassen lassen. Das Bj.46 merkt langsam halt die Grenzen(Ausgesetztheit).
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.08.2013 um 20:14
1663 mal angezeigt