Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Palü, 3901 m.ü.M.

Route: O-W Traversierung

Dr.Nemo

Verhältnisse

12.08.2013
2 Person(en)
ja
Insgesamt sehr gut: Spalten zu, Fels großteils trocken, nur am Fortezza-Gart teilweise wenig Eis/Schnee. Auch am Ostgipfel oberhalb der Schulter blank, im Aufstieg problemlos. Dort und im Übergang zum Hauptgipfel perfekte Spur.
Kann eigentlich kaum besser werden!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Palü (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Für Aspiranten: Ostpfeiler: Spur vorhanden, im oberen Teil Eis/Schnee im Fels, von oben schaut der Ausstiegsgrat firnig aus. Eis zum Sichern wohl ausgrabbar (laut 2 Seilschaften). Bumiller: kein Spur sichtbar, über dem unteren Eisteil hängt ein Serac, die Rinne im Eis unten schaut "geschliffen" aus, allerdings keine ganz frischen Abbrüche. Fels keine Ahnung :)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.08.2013 um 21:38
2973 mal angezeigt