Verhältnisse - Detail

Gipfel: Zinalrothorn, 4221 m.ü.M.

Route: Normalweg (SO + SW Grat)

www.cornelsuter.ch

Verhältnisse

14.08.2013
2 Person(en)
ja
Schnee am Morgen hart und tragend mit durchwegs guter Spur.
Wasserloch dank spuren gut gefunden und gut zu ersteigen, nach 20m gelangt man zu einem Schlingenstand.

Firn/Schneegrat zum Einstieg beim Couloir gute Verhältnisse. Im Couloir auf der linken Begrenzungsrippe bleiben, ( aufstiegs sinn) guter Fels und mehrere Haken.


Binerplatten trocken, links davon noch etwas Schnee nach diesen Platten kommt man auf den Grat dort noch etwas Schnee, aufpassen.


Die umgehung der Kanzel herrlich luuuuftig und ausgesetzt...schön...viel Luft unter den Schuhen.

Nordgrat wurde auch gemacht sowie der Grat ab Rothornjoch.

Trifthorn hatte auch Bergsteiger sowie Obergabelhorn und Wellenkuppe.

Rothornhütten Team nett und Freundlich.

Einkehr auch im Hotel Trift bei Hugo Biner, nett und Freundlich, der HausEistee eine Gaumenfreude sowie der Hausgemachte Kuchen.
Keine
Keine
Bleibt so bis zum nächsten Niederschlag
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Zinalrothorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.08.2013 um 16:56
4556 mal angezeigt